Schneider Dr. Heinz

Der Autor Dr. Heinz Schneider, geboren 1934 in Schlackenwerth / Sudetenland und 2022 verstorben in Prenzlau / Deutschland. Im Herbst 1946 wurde er aus dem Egerland in die Sowjetische Besatzungszone nach Dömitz / Elbe ausgesiedelt, beendete dort 1952 die Schulzeit und wurde zunächst an der Feldscherschule der Kasernierten Volkspolizei in Leipzig zum militärmedizinischen Beruf eines Feldschers ausgebildet. Ab 1953 studierte er an der Universität Leipzig und ab 1955 an der Universität Greifswald Medizin, um Militärarzt zu werden. 1958, wenige Wochen vor dem Staatsexamen, wurde Heinz Schneider aus politischen Gründen aus der Nationalen Volksarmee entlassen und zwangsexmatrikuliert. Nach einer „Bewährung in der Produktion“ als Landarbeiter in Blankenfelde erfolgte 1959 die Wiederzulassung als Zivilstudent an der Rostocker Universität, im gleichen Jahr Staatsexamen an der Greifswalder Universität, 1962 Promotion bei Prof. Dr. Gerhard Mohnike zum Doktor der Medizin mit einer Arbeit zu Dosis-Wirkungsbeziehungen des Insulins. Nach Beendigung der internistischen Facharztausbildung 1967 erfolgte die Subspezialisierung für Diabetologie. Von 1967 bis 1998 leitete Heinz Schneider als Chefarzt die Diabetesabteilung des Kreiskrankenhauses Prenzlau. Während der politischen Wende war er Abgeordneter des Prenzlauer Kreistags und leitete den Sozialausschuss. Für seine Verdienste in der Forschung und Diabetikerschulung wurde Dr. Heinz Schneider 1999 mit der Gerhardt-Katsch-Medaille, einer hohen Auszeichnung auf dem Fachgebiet, geehrt.

Zeigen:
Die Normalität des Absurden

Dr. Heinz Schneider

19,90€

Neuerscheinungen

Bücher

Logans Party
Logans Party 19,95€
Martin Hennig
Meine Augen hören
Meine Augen hören 19,95€
Corinne Parrat
Meine endlose Knieodyssee
Meine endlose Knieodyssee 38,90€
Beatrice Widmer
Heimweh nach dem Himmel
Heimweh nach dem Himmel 19,95€
Alisa Engler
Schwein gehabt
Schwein gehabt 19,95€
Clemens Klopfenstein
Sean Wilson - Jäger und Gejagte
Sean Wilson - Jäger und Gejagte 12,95€
Roman Kalchofner
Worte an die Menschenkinder
Worte an die Menschenkinder 19,95€
Roger Herzig
Glück ist eine Auster
Glück ist eine Auster 19,95€
Martin Hennig
spuren aus der nacht
spuren aus der nacht 19,95€
Martin Hennig
Nicht meine Schuld!
Nicht meine Schuld! 19,95€
Denise Moser
Haltepunkte
Haltepunkte 12,95€
Steffen Tuchscherer
Ich entdecke euch!
Ich entdecke euch! 24,95€
Moser Denise und Frischmann Nadine
Der Universalidiot
Der Universalidiot 9,95€
Paul Kienle
Dracheneid - Band I
Dracheneid - Band I 14,95€
Tilo K. Sandner
Als ich meine Filme stahl
Als ich meine Filme stahl 12,95€
Clemens Klopfenstein
Geht mich nichts an!
Geht mich nichts an! 9,95€
Steffen Tuchscherer
Da bewegt sich nichts mehr
Da bewegt sich nichts mehr 12,95€
Christoph Geiser
TIONCALAI - Band I
TIONCALAI - Band I 17,95€
Esther-Maria Herenz
So bin ich!
So bin ich! 19,95€
Denise Moser
Dracheneid - Band II
Dracheneid - Band II 16,95€
Tilo K. Sandner
An meiner Seite!
An meiner Seite! 19,95€
Denise Moser
Teufel, Mestre und Madonna
Teufel, Mestre und Madonna 12,95€
Martin Hennig
Winzer Chuchi
Winzer Chuchi 29,90€
Winzer Chuchi
Freaky Fredo
Freaky Fredo 12,95€
Anita Redeker
TIONCALAI - Band II
TIONCALAI - Band II 19,95€
Esther-Maria Herenz